Pressemitteilungen Detail

Zwischenziel des BlackCycle Projekts erreicht: Abschluss der Pyrolyseoptimierung vollzogen

Dillingen / Saar, 3. Juni 2022 – Die Pyrum Innovations AG („Pyrum“), die als Pionierunternehmen mit ihrer Pyrolysetechnologie Altreifen nachhaltig recycelt, berichtet über weitere Fortschritte des BlackCycle-Projekts der Europäischen Union. Am 24. Mai 2022 wurde der erfolgreiche Abschluss der Versuchskampagne gefeiert. In dieser Kampagne wurden verschiedene Prozessbedingungen hinsichtlich der Altreifenzusammensetzung, des Temperaturprofils und der Verweilzeit zunächst im Labormaßstab ausgiebig erforscht. Nach erfolgreicher Ermittlung der optimalen Reaktionsparameter, folgten mehrere Versuchskampagnen im industriellen Maßstab. Den Abschluss bildete die Herstellung von 60.000 Litern optimiertem Pyrolyseöl, das am 24. Mai 2022 den spanischen Projektpartner Sisener Ingenieros SL erreichte. Dort findet im nächsten Schritt die destillative Aufbereitung des Öls statt, welches anschließend von Orion Engineered Carbons zu sustainable Carbon Black (sCB) verarbeitet und von Michelin in neue Reifen eingesetzt wird. Das sCB besitzt hierbei identische Eigenschaften wie herkömmliches Carbon Black der gleichen Qualität, mit dem bedeutenden Unterschied, dass es aus einem nachhaltigen sekundären Rohstoff hergestellt wird. In vergangenen Experimenten im industriellen Maßstab mit dem Standard-Pyrolyseöl von Pyrum konnten bereits hervorragende Ergebnisse erzielt werden. Es wird somit eindrucksvoll die Eignung des Produkts für die vollständige Substitution von fossilen Rohstoffen demonstriert. Das Unternehmen wartet nun gespannt, welche Resultate das optimierte Produkt liefern wird.

Das BlackCycle Projekt, das im Mai 2020 gestartet ist und noch bis Ende August 2023 läuft, wird durch das Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der EU gefördert. Im Rahmen des Projekts forschen 13 Unternehmen aus fünf EU-Ländern an einem nachhaltigen Verfahren, um zurückgewonnene Materialien aus Altreifen wieder der Neureifenproduktion zuzuführen. Dies beinhaltet neben der Sammlung und Auswahl von Rohstoffen aus Altreifen auch die Optimierung der Pyrolyse, die Ölraffination und -verwertung. Das Team der Pyrum Innovations AG fokussiert sich hierbei auf die Weiterentwicklung und Anpassung des Pyrolyseprozesses im Labor- und im industriellen Maßstab. Hierbei sollen Produkte mit maßgeschneiderten Eigenschaften zur idealen weiteren Verwertung mit höchstmöglicher Qualität aus ausgedienten Altreifen gewonnen werden.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: BlackCycle


Über die Pyrum Innovations AG

Die Pyrum Innovations AG ist mit ihrer patentierten Pyrolysetechnologie im attraktiven Recyclingmarkt für Altreifen tätig. Pyrums Pyrolyseprozess funktioniert dabei vollkommen energieautark, spart bis zu 98 % der üblicherweise bei der Entsorgung von Altreifen in einem Zementwerk anfallenden CO2-Emissionen ein und produziert aus den als Inputstoffen genutzten Abfällen neue Rohstoffe wie Pyrolyseöl, Gas und recovered Carbon Black. Somit schließt Pyrum den Wertstoff-Kreislauf und verfolgt ein vollkommen nachhaltiges Geschäftsmodell. Als Vorreiterin hat die Pyrum Innovations AG als erstes Unternehmen im Bereich Altreifen-Recycling für das hergestellte Pyrolyseöl die REACH-Registrierung der Europäischen Chemikalienagentur ECHA erhalten. Damit ist das Öl als offizieller Rohstoff anerkannt und kann als Rohstoff in Produktionsprozessen eingesetzt werden. Darüber hinaus forscht Pyrum fortlaufend sowohl an neuen Input-Stoffen sowie an neu zu produzierenden Rohstoffen, wie etwa die laufenden Tests zur Extraktion von Wasserstoff aus dem mittels der patentierten Technologie gewonnenen Gas. Diese Erfolge wurden ebenfalls von internationalen Experten der Reifenindustrie anerkannt. So wurde Pyrum bei den erstmals verliehenen Recircle Awards in der Kategorie Best Tyre Recycling Innovation ausgezeichnet und für den großen Preis des Mittelstandes vom Bundesland Saarland nominiert.


Kontakt
IR.on AG
Frederic Hilke
Tel: +49 221 9140 970
E-Mail: pyrum(at)ir-on.com

Pyrum Innovations AG
Dieselstraße 8
66763 Dillingen / Saar
E-Mail: presse(at)pyrum.net
https://www.pyrum.net

Disclaimer

Haftung für Inhalte und Links

Die Inhalte des folgenden Investoren Bereichs der Pyrum Innovations AG ("Pyrum") richten sich ausschließlich an Investoren der Pyrum Innovations AG im Zusammenhang mit der Notierung der Aktien (bzw. Aktien vertretender Zertifikate, sog. Norwegian Depositary Receipts) der Pyrum Innovations AG im Euronext Growth Segment der Osloer Börse. Sie stellen kein Angebot zum Kauf, Verkauf oder Handel von Wertpapieren dar.

Darüber hinaus richten sich diese Inhalte ausdrücklich nicht an Personen mit Wohnsitz oder Sitz in Deutschland (mit Ausnahme von qualifizierten Anlegern gemäß Art. 2 lit. e) der Prospektverordnung (EU) 2017/1129), den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien, Japan oder einer anderen Jurisdiktion, in denen die Verbreitung der hierin enthaltenen Informationen gegen kapitalmarktrechtliche oder sonstige regulatorische Vorschriften verstoßen könnte.

Die Veröffentlichung dieser Inhalte bedeutet keine Zustimmung zu ihrer weiteren Verwendung durch Finanzintermediäre oder andere Dritte, die nicht ausdrücklich schriftlich von Pyrum dazu ermächtigt wurden.

Dieser Abschnitt kann Links zu Webseiten Dritter enthalten, auf die Pyrum keinen Einfluss hat und für die Pyrum keine Verantwortung übernehmen kann.

Indem Sie unten auf "Bestätigen" klicken, versichern Sie, dass Sie Ihren Wohnsitz und Ihr Domizil in Norwegen haben oder dass Sie ein qualifizierter Anleger im Sinne von Art. 2 lit. e) der Prospektverordnung (EU) 2017/1129) sind, der seinen Wohnsitz oder Sitz in der EU oder einer anderen Jurisdiktion hat, in der die Verbreitung der hierin enthaltenen Informationen nicht gegen kapitalmarktrechtliche oder sonstige aufsichtsrechtliche Vorschriften verstößt.

Nicht bestätigen

Bestätigen