Mission Altreifen

Mission Altreifen

Viel zu viele Altreifen werden illegal in der Natur entsorgt und richten dort großen Schaden an. Da Altreifen nicht verrotten, bleiben sie über Jahrzehnte auf Feldern, Wiesen und in Wäldern liegen. Um dies zu verhindern, konnten Saarländerinnen und Saarländer vom 1. bis 31. August 2022 illegale Altreifendeponien im Saarland bei der Mission Altreifen der Pyrum Innovations AG melden.

Geplant war es, unter allen eingegangenen Meldungen zwei Deponien auszuwählen, die durch Pyrum entsorgt werden. Da jedoch eine Vielzahl an qualifizierten illegalen Altreifen Deponien gemeldet wurden, hat sich Pyrum dazu entschlossen insgesamt sieben Deponien zu beseitigen.

Die illegal abgelagerten Altreifen wurden so dank des einzigartigen Thermolyse-Verfahren wieder in ihre einzelnen Bestandteile zersetzt und recycelt.

Wir möchten uns nochmal bei allen Saarländerinnen und Saarländern bedanken, die an der Mission Altreifen teilgenommen und uns dabei geholfen haben, das Saarland ein kleines Stück sauberer zu machen.

Illegale Deponien im Saarland

Im August haben uns viele Meldungen zu illegalen Altreifen Deponien im Saarland erreicht. Während wir insgesamt sieben dieser Deponien entfernt haben, gibt es noch unzählige weitere Altreifen, die in der Natur entsorgt wurden.

Sollten Sie eine illegale Altreifen Deponie entdecken, melden Sie diese bei Ihrem zuständigen Ordnungsamt, damit der Fall weiter behandelt werden kann.  

Hier finden Sie einige Impressionen der Mission Altreifen sowie der illegal abgelagerten Reifen und auch deren Entsorgung durch die Pyrum Innovations AG.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel der Mission Altreifen

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen

Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel sowie der gegebenenfalls erforderlichen Rechteübertragungen. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook, Instagram oder LinkedIn. Es wird weder von den genannten Unternehmen gesponsort, unterstützt noch organisiert.

Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.

2. Veranstalter

Veranstalter der Aktion „Mission Altreifen“ und dem dazugehörigen Gewinnspiel ist die Pyrum Innovations AG (nachfolgend Pyrum genannt) mit Sitz in Dillingen/Saar.

Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.

3. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz im Saarland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Ausgenommen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Bevollmächtigte der Pyrum Innovations AG, deren Familienmitglieder und Haushaltsangehörige. Pyrum behält sich vor, aus wichtigem Grund die Teilnahme von einzelnen Personen von vornherein abzulehnen oder sie später vom Gewinnspiel auszuschließen und auch den Gewinn zurückzufordern. Ein wichtiger Grund liegt zum Beispiel in Fällen von Missbrauch oder Betrug (auch schon bei Versuchen) oder sonstigen Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen vor. Pyrum behält sich vor, in diesem Fällen auch nachträglich Gewinne abzuerkennen.

Die Teilnahme ist einmal pro Person möglich.

4. Teilnahme am Gewinnspiel.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch das Melden einer illegalen Altreifendeponie im Saarland über das Kontaktformular auf der Webseite pyrum.net/mission-altreifen. Hierfür müssen nähere Informationen zur illegalen Deponie gegeben (z.B. ungefähre Anzahl der Reifen, Auffindungsort) und mindestens ein Bild der Deponie hochgeladen werden.

Die Teilnahme ist ab dem 01.08.2022 nur bis zum Teilnahmeschluss möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Teilnahmeschluss für das Gewinnspiel ist der 31. August 2022 um 23:59 Uhr. Zur Überprüfung des fristgerechten Eingangs dient der elektronisch protokollierte Eingang des Teilnahmeformulars.

5. Nutzungsrechteinräumung

Der Teilnehmer garantiert, Inhaber der erforderlichen Rechte an den hochgeladenen Fotos zu sein. Ist der Teilnehmer nicht alleiniger Urheber oder Rechteinhaber, erklärt er ausdrücklich, über die für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlichen Rechte zu verfügen.

6. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung

Unter allen Einsendungen wählt der Veranstalter zwei Altreifendeponien aus, die anschließend fachgerecht entsorgt werden. Der- oder diejenige, der die entsprechenden illegalen Altreifendeponien gemeldet hat, erhält jeweils einen Amazongutschein im Wert von 500,00 €.  Sollte dieselbe illegale Altreifendeponie mehrmals gemeldet werden, werden die Gewinner unter den Personen ausgelost, die diese Deponie gemeldet haben.

Die Gewinner der Verlosung werden nach der Auswahl der Deponien vom Veranstalter per E-Mail benachrichtigt. Im Falle einer unzustellbaren Benachrichtigung ist der Veranstalter nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen und kann einen neuen Gewinner ermitteln. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb einer Woche nach der Gewinnbenachrichtigung, ist der Veranstalter gleichfalls berechtigt, einen neuen Gewinner zu ermitteln.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Sachpreise werden dem Gewinner per Post an seine Wohnanschrift zugesendet, die Versandkosten hierfür übernimmt der Veranstalter.

7. Haftungsausschluss / Änderung und vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter haftet nicht für die Verfügbarkeit der Aktions-Webseite sowie etwaige Übertragungsfehler. Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen jederzeit zu unterbrechen oder zu beenden und diese Teilnahmebedingungen anzupassen.

8. Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen (personenbezogenen) Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und E-Mail-Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Nach Ende des Gewinnspiels werden von den Gewinnern im Rahmen der Gewinnbenachrichtigung weitere persönliche Daten, wie etwa die Anschrift, abgefragt. Die Erfassung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und zur Zusendung der Gewinne. Sämtliche Daten werden nur für den Zweck und für die Dauer des Gewinnspiels gespeichert und nach Ablauf der Aktion gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Veranstalters und seinen Social Media Plattformen ein.

Der Teilnehmer kann zu jeder Zeit Auskunft über seine beim Veranstalter gespeicherten Daten erhalten, der Nutzung seiner Daten widersprechen und deren Löschung verlangen. Hierzu genügt ein einfaches Schreiben an die Pyrum Innovations AG oder eine E-Mail an contact@pyrum.net. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Weitere Regelungen zum Umgang mit personenbezogenen Daten können der Datenschutzerklärung des Veranstalters unter pyrum.net/footer/datenschutz/ entnommen werden.

9. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.