Auszeichnungen

DIN EN ISO 9001:2015 Zertifizierung

 

 

 

TOP 100 Innovator 2022

Die Pyrum Innovations AG („Pyrum“), die als Pionierunternehmen mit ihrer patentierten Pyrolysetechnologie Altreifen nachhaltig recycelt, ist im TOP 100 Innovationswettbewerb in der Größenklasse bis 50 Mitarbeitende unter die 100 innovativsten Unternehmen in Deutschland gekommen. Damit wurde Pyrums Innovationsmanagement in einem unabhängigen Verfahren auf Basis einer wissenschaftlich fundierten Untersuchung mit mehr als 100 Kriterien aus fünf Kategorien ausgezeichnet. Als einziger Innovationswettbewerb in Deutschland zeichnet TOP 100 seit 29 Jahren mittelständische Unternehmen für ihren Innovationsprozess und -erfolg aus.

Pascal Klein, CEO der Pyrum Innovations AG: „Diese Auszeichnung ist für uns etwas sehr Besonderes, unterstreicht sie doch, dass wir für künftige Herausforderungen sehr gut gerüstet sind. Darüber hinaus wird durch die Aufnahme in die Liste der 100 innovativsten Unternehmen Deutschlands objektiv belegt, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Arbeitsumfeld vorfinden, in dem sie innovativ und kreativ arbeiten können. Das ist eine der Voraussetzungen dafür, dass wir unsere einzigartige Pyrolyse-Technologie in den letzten Jahren zur industriellen Marktreife entwickeln konnten.“

Im TOP 100 Innovationswettbewerb wird das Innovationspotenzial der Unternehmen mittels eines anspruchsvollen, wissenschaftlich unabhängigen Benchmarkings bewertet. Mit Hilfe eines standardisierten Fragebogens, der von Prof. Dr. Nikolaus Franke entwickelt wurde, werden die Kategorien Innovationserfolg, Innovationsklima, Innovative Prozesse und Organisation, Außenorientierung/Open Innovation sowie Innovationsförderndes Top-Management untersucht. Prof. Dr. Franke ist wissenschaftlicher Leiter von TOP 100 sowie Leiter des Instituts für Entrepreneurship und Innovation an der Wirtschaftsuniversität Wien und gilt als einer der weltweit führenden Innovationsforscher. Das Benchmarking ist so konzipiert, dass auch branchenspezifische Eigenheiten berücksichtigt werden, was die Vergleichbarkeit von Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen ermöglicht. Dabei werden die teilnehmenden Unternehmen in drei Größenklassen gegliedert: bis 50 Mitarbeitende, 51 bis 200 Mitarbeitende und mehr als 200 Mitarbeitende. Von den mehr als 3.000 Unternehmen, die sich in der Regel für eine Teilnahme interessieren, werden letztlich pro Größenklasse maximal 100 Unternehmen ausgezeichnet. Die Preisverleihung erfolgt am 24. Juni 2022 auf dem Deutschen Mittelstands-Summit in der Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main durch den Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar.

 

 

Recircle Award 2021

Die Pyrum Innovations AG, die als Pionierunternehmen mit ihrer weltweit patentierten, einzigartigen Pyrolyse-Technologie Altreifen zu 100 % nachhaltig recycelt, hat gestern Abend bei den erstmals verliehenen Recircle Awards den Preis in der Kategorie Best Tyre Recycling Innovation (Beste Reifenrecycling-Innovation) gewonnen. Die Veranstaltung ist eine neue globale Initiative der Reifenindustrie mit dem Ziel, Unternehmen und Einzelpersonen innerhalb der Reifenbranche auszuzeichnen, die einen bedeutenden Beitrag innerhalb der Reifenerneuerungs- und -recyclingindustrie leisten und deren Arbeit sich auf das Erreichen einer Kreislaufwirtschaft konzentriert. Die Auswahlliste der nominierten Unternehmen wurde durch ein mit internationalen Branchenexperten besetztes Auswahlkomitee bestimmt. Die Gewinner wurden gestern Abend bei einer live übertragenden Verleihungszeremonie verkündet.

Pascal Klein, CEO der Pyrum Innovations AG: „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung. Bereits über die Aufnahme auf die Liste der Nominierten haben wir uns sehr gefreut, da es sich um eine Branchenauszeichnung handelt und unsere Erfolge von ausgewiesenen Expertinnen und Experten anerkannt werden. Dass wir nun den Recircle Award sogar gewonnen haben, bestärkt uns in unserem Weg, unseren Teil zu einer Kreislaufwirtschaft beizutragen, indem wir mit unserer Pyrolyse-Technologie ein zu 100 % nachhaltiges Recycling von Altreifen ermöglichen. Und das in einem industriellen Maßstab: Unser Werk läuft seit Mai 2020.“

Weitere Informationen zu den Recircle Awards finden Sie unter https://recircleawards.com/. Die Verleihungszeremonie des Recircle Awards 2021 können Sie unter folgendem Link ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=yFNZTIJ4luc.

Concours Lépine International 2015 in Paris

Das Pyrum Patent hat die folgende Auszeichnung erhalten:

  • Concours Lépine National: Grand Prix du Sénat

Der Concours Lépine ist die wichtigste Auszeichnung für Technologische Erfindungen und Neuentwicklungen, die von einer französischen Organisation (Lépine) vergeben wird. Für diese Auszeichnungen bewerben sich jährlich hunderte Unternehmen aus der ganzen Welt. Folglich ist der Concours Lépine nicht nur auf Frankreich begrenzt, sondern vielmehr ein international vergebener Preis. Pyrum hat in 2015 den "Grand Prix du Sénat" gewonnen, was dem zweiten Platz international entspricht. 

 

 

Concours Lépine Européen 2015 in Straßburg

Bei der europäischen Variante des Concours Lépine, wurden Pyrum folgende Preise verliehen:

  • Prix du Conseil Régional d'Alsace (2. Platz in der Gesamtwertung)
  • Prix de l'INPI (Preis des französischen Patentamtes)

Auf der Concours Lépine Européen werden jedes Jahr im September in Straßburg zahlreiche Erfindungen aus  Europa auf einer eigenen Messe vorgestellt. Pyrum wurde mit zwei der renommierten Preise ausgezeichnet.

KFW Gründerchampion 2012

Die Pyrum Innovations Gruppe hat folgende Auszeichnungen erhalten:

  • Landessieger Saarland 2012
  • Bundessieger "Innovation" 2012

Die renommierten Auszeichnungen Landes- und Bundessieger werden nur ein Mal im Jahr von der KFW Bankengruppe in Kooperation mit dem Bundeswirtschaftsministerium verliehen.